Impuls-Vortrag: Corry Ten Boom (1)

René Mühe spricht über das Leben und Wirken der niederländischen Christin und Pfadfindern Corry Ten Boom. Einem Leben voller Vertrauen und Zuversicht auf Gottes Gegenwart und Hilfe – selbst in schwierigsten Situationen. Ein Leben voller Aufopferungsbereitschaft, praktizierter Nächstenliebe, Gastfreundschaft und Initiativen.
Hör‘ doch selbst mal rein:

Feuer und Flamme in Melle

Ungefähr 60 Mitarbeiter aus vier Kirchengemeinden haben am Sonntag, den 19.08.218 gemeinsam gegrillt, Gott gedankt und gesungen. Dankbare Gespräche, freundliche Begegnungen, leckeres Essen… die gleichen Dinge, die unsere erste gemeinsame ProChrist-Woche im März ausgemacht haben, waren auch bei diesem Nachtreffen spürbar.

Nach einem ausgiebigen Abendessen, zu dem viele was beigetragen hatten, durften wir – angeleitet durch die Band aus der Golgatha-Gemeinde – noch schöne Lieder singen. Die Pastoren Ralf Halbrügge und René Mühe haben am Ende noch stark für einen Gemeindebegegnungstag geworben: 1. September 2018 in der Kirchengemeinde Oldendorf, 10-15 Uhr. Die Teilnehmer bringen wieder Essen zum Teilen mit. Für Kinderprogramm wird gesorgt.

Keimzelle für Preußisch-Oldendorf

Initiative für eine neue Kirchengemeinde

Seit einiger Zeit beschäftigen wir uns mit der Frage, ob wir einer fröhlichen und dynamischen Gruppe von Jesusnachfolgern aus Preußisch Oldendorf helfen können, eine Freie evangelische Gemeinde in ihrem Ort zu gründen.

Am Sonntag haben sie sich als Gruppe im Gottesdienst vorgestellt und wurden herzlich willkommen geheißen. Ihr großer Wunsch, Gottes kräftiges Wirken und Eingreifen auch heute noch zu erleben konnte jeder Zuhörer deutlich spüren!

Ihr lieben Preußisch Oldendorfer, wir sind gespannt und wollen euch gerne ermutigen und unterstützen!